Daten & Zertifikate

 

Zertifikate - Prüfzeichen 2013 durch den TÜV Rheinland erteilt verfügt Akzentlicht mit Sferiq ETA LED über das mutmaßlich einzige LED-System europaweit, welches unabhängig von Leistung, Lichtfarbe oder Bauform eine ENEC24-zertifizierte elektrische Einheit darstellt.
2014 wurde zusätzlich das ENEC+-Zeichen europaweit eingeführt. Ergänzend zum ENEC-Zeichen, das die Qualität und Sicherheit eines Produkts attestiert, steht das ENEC+-Zeichen für die Glaubwürdigkeit von Produktdaten, insbesondere für den zuverlässigen Betrieb von LED-Modulen und LED-Leuchten.
LM-80 ist IES- Norm zur Erfassung des Lichtstromrückgangs (Degradation) mit Test über mindestens 6.000h in einer Klimakammer (siehe dazu Lebensdauer). IES LM-80-2008 (BACL Corp. Nr.: RSZ110803501-10-M2)
Elektrik Netzspannungsbereich 110-265V AC/DC
Frequenz 0Hz – 50Hz – 60Hz (AC/DC)
Schutzklasse II
Geeignet für Notbeleuchtungsanlagen (EN50172, DIN VDE0108-100)
Licht H3 – Warmweiß – 3.000K